09.05.2022

Patienteninformation zu COVID-19

Patienteninformation zu COVID-19

Das Reha-Zentrum Lübben hat sein Hygienekonzept im Rahmen der Corona Pandemie angepasst.

Aktuelle Schutzmaßnahmen

  • Sie erhalten vor Anreise eine Information und Einwilligungserklärung über die Verhaltensregelungen im Reha-Zentrum Lübben zu COVID-19
  • keine Aufnahme, wenn Sie innerhalb von 5 Tagen vor Rehabilitationsbeginn Kontakt mit SARS-CoV2 positiven Menschen hatten bzw. wenn ein Auslandsaufenthalt 10 Tage zurückliegt und dieses Land als Risikogebiet erklärt wurde.
  • Messung der Temperatur vor Antritt der Anreise - ab einer oral gemessenen Temperatur von >37,4° ist von einer Anreise abzusehen und der Hausarzt zu konsultieren
  • Anreisende Patienten müssen vor Aufnahme einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen (kein Selbsttest, nicht älter als 24 Stunden). Andernfalls kann keine Aufnahme erfolgen
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) außerhalb Ihres Zimmers
  • Einhaltung der Händehygiene
  • Frischluftaustausch zwischen den Therapieeinheiten
  • Besucher müssen in der Klinik eine FFP2-Maske tragen (bei Corona-typischen Symptomen kein Zutritt)

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!