Patientenzufriedenheit und Qualitätsmanagement

Gute Qualität für ein gutes Gefühl

Patientenzufriedenheit

Das Reha-Zentrum Lübben gehört zu den Top-Kliniken: das belegt die Auszeichnung "TOP REHAKLINIK – Deutschlands größter Reha-Klinik-Vergleich" von der Zeitschrift Focus – Redaktion "Focus Gesundheit". Unsere PatientInnen bestätigen uns in unserem Handeln ebenfalls. Im Jahr 2020 wurden 2097 onkologische PatientInnen und 979 orthopädische PatientInnen in unserem Haus behandelt. Eine interne Befragung im Jahr 2020 ergab folgende Ergebnisse:

  • 94% waren zufrieden bis sehr zufrieden
  • 94,2% lobten die Freundlichkeit der MitarbeiterInnen
  • 89,4% fühlten sich von ihrer Ärztin/ ihrem Arzt verstanden

Die Rehabilitandenbefragung zum Behandlungserfolg durch die Deutsche Rentenversicherung Bund ergab, dass sich nach der Reha im Reha-Zentrum Lübben in der Onkologie/ Orthopädie:

  • die körperlichen Beschwerden um 65% / 78%
  • das gesundheitsfördernde Verhalten um 69% / 86%
  • die Leistungsfähigkeit um 73% / 72%
  • die psychosomatischen Beschwerden um 74% / 88%
  • und der Gesundheitszustand um 76% / 80%

verbessert haben.

Die Durchschnittsnote bei der Zufriedenheit ergab 1,9 / 1,8.
Gründe genug, sich für eine Reha-Maßnahme im Reha-Zentrum Lübben zu entscheiden.

Quelle:

Qualitätsmanagement

Seit Oktober 2005 ist im Reha-Zentrum Lübben das Qualitätsmanagementsystem – Integriertes Qualitätsmanagement-Programm in der Rehabilitation (IQMP-Reha) – etabliert worden.

Ziel unseres Qualitätsmanagements ist die Optimierung von Strukturen und Prozessen innerhalb unseres Hauses sowie eine systematische Bewertung von Ergebnissen. Daraus leiten wir gezielte Verbesserungsmaßnahmen ein wodurch unser Haus aber schlussendlich auch unsere PatientInnen profitieren.

Zuletzt wurde das Reha-Zentrum Lübben im Mai 2021 durch externe Auditoren zertifiziert und erhielt das EQR-Zertifikat (Exzellente Qualität in der Rehabilitation) des Instituts für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen GmbH (IQMG). Das Reha-Zentrum Lübben konnte nachweisen, dass das Qualitätsmanagementsystem den Anforderungen des integrierten Qualitätsmanagement-Programm-Reha (IQMP-Reha) in der Version 4.0 entspricht. Das IQMP-Reha 4.0 ist von der BAR (Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation) anerkannt und erfüllt somit die Anforderungen nach § 37 Abs. 3 SGB IX.

Wir unterziehen uns zugleich dem externen Qualitätssicherungsprogramm der Deutschen Rentenversicherung Bund. Qualitätsanalysen in puncto Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität ermöglichen einen Vergleich mit den Besten der Branche.